Bettina Schilling M.A.

  • Business Coach/Systemischer Coach
  • Personalreferentin
  • mehr als 15 Jahre Erfahrung als Karriereberaterin
  • Arbeitssprachen: Deutsch und Englisch
Qualifizierungen (Auszug)
    • Interkulturelle Team-Arbeit:
      Euro-Institut, Kehl (2017)
    • Management interkultureller Projekte:
      Euro-Institut, Kehl (2017)
    • Wissenstransfer beim Wechsel von Beschäftigten:
      Verwaltungsakademie Berlin (2016)
    • Interkulturelle Gesprächsführung
      Euro-Institut, Kehl (2016)
    • Bedürfnis- und Wertearbeit in der Beratung:
      artop GmbH – Institut an der HU Berlin (2015)
    • Kreatives Problemlösen in Teams:
      artop GmbH – Institut an der HU Berlin (2014)
    • Systemische Organisationsaufstellungen:
      artop GmbH – Institut an der HU Berlin (2013)
    • Business Coach/Systemischer Coach:
      Internationale Akademie (INA) an der FU Berlin und bbw Akademie
      für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH, Berlin (2011)
    • Grundkurs Improvisationstheater:
      Die Gorillas/Improschule, Berlin (2009, 2014)
    • Interkulturelle Kompetenz:
      Xpert Culture Communications Skills (CCS), Berlin (2007, 2008)
    • Personalreferentin:
      Manage.Ing Unternehmensberatung GmbH, Berlin (2000)
    • Hochschulabschluss (Magister) in Geschichte und Nordamerikastudien:
      FU Berlin (1996)
    • IHK-Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin:
      Hoechst AG (Sanofi-Aventis Deutschland GmbH), Frankfurt/Main (1986)

Auftraggeber:
Unternehmen, Hochschulen, Bildungsinstitute, Vereine, öffentliche Verwaltung, private Kundinnen und Kunden. Details auf Anfrage.

Haltung und Methodik

Ich verstehe mich als Moderatorin, Impulsgeberin und Begleiterin bei Entscheidungs- und Veränderungsprozessen.

Die Lösung liegt im Menschen selbst. Meine Aufgabe sehe ich darin, sie für den Klienten sichtbar zu machen und ihn auf dem Weg dorthin zu begleiten und zu stärken. Dafür sind Emotionen der Schlüssel, denn sie schaffen Klarheit darüber, worum es wirklich geht, und sind die Voraussetzung für ein stimmiges und nachhaltiges Ergebnis. Mit dem Blick auf vorhandene und neu zu erschließende Ressourcen entwickle ich gemeinsam mit dem Klienten eine individuelle Erfolgsstrategie. Er gewinnt Energie und Leichtigkeit.

Meine Leitprinzipien:

  1. Wertschätzung und Anerkennung:
    Ich würdige die erzielten Leistungen und Bemühungen des Klienten.
  2. Ressourcen- und Stärkenorientierung:
    Ich spüre vorhandene Stärken und Potentiale des Klienten auf
    und knüpfe daran an als Basis für die angestrebte Entwicklung.
  3. Achtsamkeit und Akzeptanz:
    Ich pflege einen wertfreien Umgang mit der Person, den Gefühlen
    und Themen des Klienten.

Methodisch arbeite ich unter anderem mit systemischen Fragetechniken und Aufstellungen, Simulationsverfahren, dem „U-Modell“ von Scharmer, dem Zürcher Ressourcenmodell, Techniken aus dem Improvisationstheater, dem Verhandlungskonzept nach Harvard sowie dem Prozess der Gewaltfreien Kommunikation von Rosenberg.

Nach oben

Informationen über diese Website

Mobil: +49 (0)176 / 23 46 78 46 · Mail: info(at)karrierehelferin.de
© Bettina Schilling 2019